Geschätzte Lesedauer dieses Artikels: 7 Minuten

Sind Sie auf der Suche nach einer SEO-Agentur?

Sie kommen aus Aalen und wollen mit Ihrem Internetauftritt über die Suchmaschinen leichter gefunden werden? Dann sind Sie hier genau richtig!

smarterPresence ist eine Werbeagentur aus Aalen, welche sich auf die zielgerichtete Suchmaschinenoptimierung (SEO) spezialisiert hat.

Bei einer professionellen Suchmaschinenoptimierung ist der Erfolg planbar. Mit den richtigen Werkzeugen und dem nötigen Know-how verhelfen wir Ihrem Unternehmen auf Platz #1 der Suchergebnisse!

In den nächsten Kapiteln werden Sie erfahren was SEO eigentlich ist, worauf es ankommt und wie es zum Erfolg Ihrer Unternehmung beitragen kann.

Gerne beraten wir Sie hierzu auch persönlich.

Sie möchten in einem persönlichen Gespräch mehr über die Möglichkeiten Ihres Unternehmen erfahren?

Beratung anfragen

Was ist SEO?

Das Kürzel „SEO“ für Suchmaschinenoptimierung kommt aus dem englischen und steht für „Search Engine Optimization“, hierbei handelt es sich um Maßnahmen, welche Internetseiten zu einem besseren Ranking in den organischen (unbezahlten) Suchergebnissen von Google & Co. verhelfen.

Es wird zwischen organischen und bezahlten Suchergebnissen unterschieden.

Die organischen Anzeigen sind das Ergebnis des Prozesses der Indexierung durch Suchmaschinen. Diese Ergebnisse werden nicht als Werbung gekennzeichnet.

Dank der Suchmaschinenoptimierung können wir zielgerichtet die Menschen erreichen, welche nach unseren Dienstleistungen und Produkten suchen.

Simon Miller, Inhaber

Die bezahlten Suchergebnisse werden als Anzeigen (Werbung) gekennzeichnet und heben sich visuell minimal von den organischen Ergebnissen ab. Diese Anzeigen sind kostenpflichtig, sie werden mit Hilfe von Google Ads erstellt und ausgespielt.

Professionelles SEO ist eine Disziplin des Online-Marketings mit einer stetig und steil ansteigenden Bedeutung für Websites und Onlineshops.

Anfragen über Suchmaschinen

Vorteile und Bedeutung

Während Fernsehwerbung ein großes unspezifisches Spektrum an Menschen erreicht, versuchen Printmedien ein kleines spezifisches Feld an potenziellen Käufern abzudecken.

Bei Suchmaschinen können Streuverluste minimiert werden, da hier die Anzeigen je nach Anfrage, Standort und Suchverlauf des Anwenders individuell ausgespielt werden.

Sie werden also stets zu individuellen Ergebnissen der entsprechenden Angebote und Unternehmen geführt.

Unternehmen haben durch SEO die Möglichkeit, Ihre Website auf Top-Platzierungen für spezifische Suchbegriffe zu optimieren.

Vorteile auf einen Blick

  • Höhere Sichtbarkeit am Markt
  • Zielgerichteter Besucherfluss
  • Mehr Relevanz in der Branche
  • Mehr Besucher
  • Mehr Interaktionen
  • Mehr Anfragen
  • Mehr Umsatz

Die Nutzung von Suchmaschinen verursacht mittlerweile mehr als 41 Prozent des gesamten Internet-Verkehrs.

Zusätzlich kommt noch hinzu, dass über 80 Prozent der Internetnutzer eine Produktsuche über eine Suchmaschine beginnen, welche somit einen direkten Kontakt zwischen Verbraucher und Lieferanten herstellt.

Diese Fakten und Verhaltensweisen bestätigen, dass eine Top-Positionierung sehr lukrative Effekte für ein Unternehmen haben kann, wenn man bedenkt, dass es sich hier um einen globalen Markt handelt, welcher einer stetig wachsenden und vielversprechenden Zunahme unterliegt.

Dieser immense Einfluss der Suchmaschinen führt zu berechtigten Anstrengungen die Positionierung in den Suchergebnissen zu beeinflussen.

Suchergebnisse zu "Puma Schuhe"

Suchergebnisse für das Keyword „Puma Schuhe“

Anhand eines beispielhaften Screenshots einer Google Suche benennen und erläutern wir die abgebildeten Suchergebnisse.

Bei den Anzeigen im Bereich A handelt es sich um Google-Shopping Anzeigen, welche kostenpflichtig über das Google Merchant Center ausgespielt werden können. Es handelt sich hierbei also um bezahlte Suchanzeigen.

Im Bereich B sehen Sie eine bezahlte Suchanzeige, welche über Google Ads erstellt und ausgespielt wird.

Bei dem Suchergebnis aus Bereich C handelt es sich um ein organisches Suchergebnis.

Expertentipp

Die Platzierungen in den organischen Suchergebnissen, können wir mit Hilfe von zielgerichteter Suchmaschinenoptimierung beeinflussen.

Local SEO für Aalen

Beim Local SEO handelt es sich um Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung, welche darauf abzielen, die Sichtbarkeit einer Website in den lokalen Suchergebnissen zu erhöhen.

Ziel von Local SEO ist es daher, einem Suchenden, welcher eine Suchanfrage aus einer bestimmten Region tätigt, möglichst relevante Suchergebnisse passend zum jeweiligen Standort zu präsentieren.

Gerade für regional tätige Unternehmen, Verkaufsgeschäfte und Dienstleister wird die Bedeutung von Local SEO in Zukunft weiterhin zunehmen.

"Stoffladen Aalen" Suchergebnisse

Local Snack Pack für die Suchanfrage „Stoffladen Aalen“

Beispiel aus der Praxis (aus der Sicht des Kunden)

Stellen Sie sich vor, Sie sind vor einer Woche nach Aalen gezogen. Sie haben die Umzugsarbeiten soweit abgeschlossen und freuen sich auf Ihr erstes freies Wochenende.

An diesem Wochenende wollen Sie sich einen neuen Friseur aus dem Ort suchen und zudem müssen Sie noch ein paar spezielle Einkäufe erledigen.

Sie kennen weder einen Friseur aus Aalen, noch verfügen Sie über Empfehlungen oder Kontakte. Da Sie ein pragmatischer Mensch sind, welcher schnelle Lösungen anstrebt, tippen Sie die Suchanfrage „Friseur Aalen“ in Ihr Smartphone ein.

Sie klicken direkt auf die erste Anzeige mit guten Bewertungen und werden auf eine Website weitergeleitet. Da die Website des Salons aber nicht die Informationen (Preisliste und Bilder des Teams) beinhaltet, welche Sie sich erhofft hatten, gehen Sie zurück zu den Suchergebnissen und wählen die zweite Anzeige aus.

Auch dieser zweite Salon verfügt über gute Bewertungen, nur ist hier die Website deutlich benutzerfreundlicher und verfügt über eine übersichtliche Preisliste sowie über Bilder der Mitarbeiter und dem Salon selbst.

Sie kontaktieren den Friseur und vereinbaren einen Termin für das Wochenende.

Endlich ist das Wochenende da und Sie möchten so viel wie möglich, in der kurzen Zeit die Sie haben, erledigen. Bevor es zum Friseur geht, möchten Sie sich noch in einem Stoffladen umsehen und sich über die Öffnungszeiten Ihrer Bank im Ort informieren.

Zwei Suchanfragen („Stoffladen Aalen“, „Commerzbank Aalen“) und wenige Klicks später haben Sie die gesuchten Informationen über die lokalen Suchergebnisse gefunden.

Da der Stoffladen das erste Ziel Ihres Stadtbesuchs sein soll, nutzen Sie direkt mit Ihrem Smartphone, die in dem lokalen Suchergebnis von Google angebotene Routenplanung.

Immer mehr Menschen nutzen die Suchmaschinen wie in diesem Beispiel beschrieben. Dabei geht es meistens um ganz gewöhnliche Aktivitäten und Besorgungen im Alltag.

Beispiel aus der Praxis (Verkaufsgeschäft)

Stellen Sie sich vor, Sie besitzen ein Verkaufsgeschäft in der Innenstadt von Aalen.

Sie haben seit Jahren viele wiederkehrende Kunden, welche Sie auch gerne mal weiterempfehlen. Bisher konnten Sie von Ihren Einnahmen ganz gut leben, obwohl das zu Beginn erhoffte schnelle Wachstum ausgeblieben ist.

Seit 3 Jahren können Sie nun einen kontinuierlichen Rückgang an Neukunden und Besucherandrang feststellen. Die sinkenden Besucherzahlen wirken sich negativ auf Ihren Umsatz aus.

Obwohl ein Mitbewerber aus der Innenstadt über die schlechteren Angebote verfügt, läuft der Laden seit seiner Eröffnung sichtlich besser als Ihrer.

Im Gegensatz zu Ihnen hat Ihr junger Mitbewerber einen professionellen Internetauftritt, welchen er für bestimmte Suchbegriffe hat optimieren lassen. Ebenso hat er einen Eintrag bei Google MyBusiness für sein Verkaufsgeschäft erstellt, welcher über alle wichtigen Informationen (Öffnungszeiten, Anschrift, Leistungsbeschreibung etc.) zu seinem Geschäft verfügt.

In regelmäßigen Abständen postet er auf diesem Unternehmensprofil Beiträge zu aktuellen Ereignissen und Angeboten. Um mehr Sichtbarkeit am Markt zu erlangen, hat er sein Verkaufsgeschäft zusätzlich noch in diversen digitalen Branchenverzeichnissen eingetragen.

Da Sie weder über einen Internetauftritt, noch über einen Google MyBusiness Eintrag verfügen, sind Sie für neue Mitbürger, Pendler und potenzielle Neukunden so gut wie unsichtbar.

Bisher haben die Menschen nur durch Ihren Standort in der Innenstadt und durch die Empfehlungen Ihrer Kunden von Ihnen erfahren. Das soll sich in Zukunft ändern, Sie entschließen sich dazu, einen modernen Internetauftritt mit lokaler Suchmaschinenoptimierung erstellen zu lassen.

Sobald Ihre Website monatlich eine gewisse Anzahl an Besuchern vorweisen kann, möchten Sie diese zusätzlich um ein Shopsystem erweitern.

Dies ist ein Beispiel wie wir es immer wieder in der Praxis erleben. Immer mehr Verkaufsgeschäfte wissen um die Bedeutung der lokalen Suchergebnisse.

Anhand der folgenden beispielhaften Screenshots einer lokalen Google Suche, benennen und erläutern wir die abgebildeten Suchergebnisse.

Bei den dargestellten Anzeigen im Bereich D handelt es sich um die lokalen Suchergebnisse.

Diese lokalen Ergebnisse erscheinen in der Regel bei Suchanfragen, welche sich auf einen Standort beziehen.

Die Suchmaschine versucht entsprechend der Anfrage die besten Ergebnisse für den jeweiligen Ort auszuliefern.

"Friseur Aalen" Suchergebnisse

Suchergebnisse für die Suchanfrage „Friseur Aalen“

Lokale Suchergebnisse werden dabei noch VOR den bekannten organischen Textanzeigen (s. Screenshot) ausgeliefert.

Die in Bereich D dargestellte Vorschaubox mit den unterschiedlichen Friseursalons, beinhaltet in der Regel nur drei Anzeigen.

Friseure, welche es in diese Vorschaubox unter die ersten drei Anzeigen schaffen, können sich über eine kontinuierlich hohe Anzahl an Impressionen und Klicks freuen.

Die Platzierungen in den lokalen Suchergebnissen, können wir mit Hilfe von zielgerichteter Suchmaschinenoptimierung beeinflussen.

Beim Local SEO handelt es sich um Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung, welche darauf abzielen, die Sichtbarkeit einer Website in den lokalen Suchergebnissen zu erhöhen.

Simon Miller, Inhaber

Was kostet SEO?

Was kostet eine professionelle Suchmaschinenoptimierung für Aalen?

Welche Vetragslaufzeiten machen Sinn?

Wie sieht es mit einer erfolgsbasierten Vergütung aus? Ist das möglich?

So viele Fragen, welche wir Ihnen gerne beantworten!

Die Kosten von SEO hängen vom Umfang der Arbeiten ab, dabei bestimmen die Unternehmensziele und die Konkurrenz den Aufwand.

Folgende Fragen können zu einer schnellen Bestimmung der Kosten beitragen:

  • Wie viel möchten Sie ausgeben? (Was sind Sie bereit für die Suchmaschinenoptimierung monatlich zu investieren? Wie hoch ist Ihr Marketing Budget?)
  • Wie ist die Ausgangssituation? (Wie ist die technische Beschaffenheit Ihrer Website? Wird ein Content-Management-System verwendet und wurden bereits SEO-Maßnahmen ergriffen?)
  • Wie sieht es mit den eigenen Kapazitäten aus? (Haben Sie Mitarbeiter, welche SEO-Maßnahmen unter Anweisung umsetzen können?)
  • Wie umfangreich ist Ihre Website? (Mit wie vielen Seiten möchten Sie Top-Platzierungen in den Suchergebnissen erreichen?)
  • Für wie viele und welche Keywords wollen Sie auf lange Sicht ranken? (Bestimmt den Umfang und die Tiefe der Keywordrecherche sowie der Wettbewerbsanalyse.)
  • Wie stark ist der Wettbewerb in Ihrer Branche? (Je stärker der Wettbewerb unter den ausgewählten Keywords, desto aufwändiger die Optimierung.)

Nutzen Sie unser Kontaktformular zur Terminanfrage um mehr über die Kosten einer laufenden SEO zu erfahren.

Gerne klären wir diese Fragen gemeinsam mit Ihnen bei einem kostenfreien Erstgespräch. Im Anschluss erhalten Sie von uns eine individuelle Empfehlung.

Beratung anfragen

Wie messe ich den Erfolg von SEO?

Der Erfolg von SEO-Maßnahmen lässt sich mit Hilfe sog. Monitoring-Tools und Tracking-Tools messen. Bei einem Monitoring werden ausgewählte Suchbegriffe in ein Tool eingepflegt und mit der jeweiligen Website verknüpft.

Das Tool zeigt anschließend die Platzierungen der Website und all ihrer Unterseiten unter den ausgewählten Suchbegriffen an.

Monitoring

Monitoring am Beispiel Schachbrett Vergleich

Die Platzierungen werden täglich aktualisiert und der Verlauf wird aufgezeichnet. Sie können genau dokumentieren wie sich Ihre Platzierungen entwickeln.

Mit einer derartig präzisen Überwachung Ihrer Rankings können Sie SEO-Maßnahmen bewerten und schaffen somit mehr Transparenz im Optimierungsprozess.

Da die Suchmaschinenoptimierung ein kontinuierlich andauernder Prozess ist, macht ein Monitoring nur dann Sinn, wenn Sie in regelmäßigen Abständen Aktualisierungen Ihrer Inhalte sowie Optimierungen vornehmen.

Sind SEO-Maßnahmen erfolgreich, spiegelt sich das in der Regel umgehend auf Ihre Besucherzahlen wider, daher ist ein Tracking-Tool wie bspw. Google Analytics unverzichtbar.

Simon Miller, Inhaber

Ihre Agentur aus Aalen

Wir von smarterPresence haben uns auf die Suchmaschinenoptimierung  spezialisiert. „Menschen erreichen mit smarterPresence“ lautet unser Slogan, welcher unsere alltägliche Arbeit bestimmt.

SEO ist ein sehr mächtiges Marketinginstrument, welches Ihrem Unternehmen erlaubt, sich zielgerichtet in den Suchergebnissen zu platzieren.

Haben Sie Interesse an einem steigenden und kontinuierlich anhaltenden Besucherfluss für Ihren Internetauftritt?

Wir sind Ihr Ansprechpartner für Aalen und Umgebung. Treten Sie noch heute in Kontakt, wir freuen uns auf Ihr Anliegen!

Beratung anfragen

Über den Autor

Simon Miller

Simon Miller ist der Gründer von smarterPresence, leidenschaftlicher SEO und Webentwickler mit über 8 Jahren Erfahrung aus der Praxis.

Linkedin

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren..

Neugierig geworden?

Kontaktieren Sie uns!
Gemeinsam bringen wir IHR UNTERNEHMEN voran.